WORKSHOP & BACKKURS

Brot' Dich weiter

Folgende Workshoptage 2024 zum Thema „(Brot-) Backen mit Sauerteigen“ sind aktuell verfügbar:

  • Zusatz: Samstag 25.Mai (noch 2 Plätze frei)
  • Samstag, 7. September
  • Samstag, 21. September
  • Samstag, 19. Oktober
    (jeweils von 9-16 Uhr in der AUBACKE Brotmanufaktur)

Alle Termine Februar – Anfang Mai sind aktuell ausgebucht.

Deine Frage / Anmeldung

4 + 12 =

Unsere Brotback-Workshops befassen sich mit der Praxis und einem naturgemäßen Verständnis des Sauerteig(Brot-)backens.

 

An wen richten sich die Workshops ?

Du bist

  • Hobbybäcker(-in) und hast schon reichlich Erfahrungen mit dem Brotbacken
  • Brotback-Anfänger(-in) und willst gleich ins Reich des Sauerteigbackens einsteigen
  • Interessierte(r), willst Dich weiterbilden und Impulse zum Sauerteig-Universum sammeln?
… dann zögere nicht, und melde dich bei uns.
 
Welche Vorkenntnisse braucht es?

Im Vorfeld zu jedem Workshop holen wir eure Fragen, euren „Stand der Dinge“ rund ums Sauerteigbacken. Wo steht ihr, was ist euch wichtig zu wissen. Wir stellen uns auf deine Vorkenntnisse ein.

Wieviele Teilnehmer nehmen pro Kurs teil?

Am Workshop nehmen zwischen 8 und 11 Personen teil. Ein Workshop findet statt, wenn sich min. 8 Personen angemeldet haben.  Anmeldeschluss ist 8 Tage vor dem Kurstermin. Wir informieren alle Teilnehmer kurz nach Anmeldeschluss über alle Einzelheiten und Rahmenbedingungen.   

Was wird vermittelt?

Im Workshop stellen wir Rezepturen und Herangehensweisen vor, die als Grundlagen für den Workshopablauf dienen: An welchem Punkt ds Sauerteigbacken bist du? Willst Du eher deine Können und Wissen vertiefen, oder einen neuen Weg ausprobieren?

Grundfragen sind u.a.: Wie pflege ich  Sauerteige? Wie gehe ich dabei vor? Wie bleiben sie möglichst lange triebstark? Wie binde ich die Pflege und das Backen mit Sauerteig in meine Alltagsabläufe ein? Welche Temperaturen und Wasserverhältnisse haben welche Einflüsse? Wie bäckt man zuhause? Wie kann man im heimschen Ofen gut bedampfen?

 

Was machen wir praktisch?

Wir mischen, kneten, ziehen, falten, ’stitchen‘, ’shapen‘, formen und backen. Natürlich kosten wir, fühlen, untersuchen, schmecken, beraten, verändern. Und gehen dabei mit dir all diese feinen kleinen entscheidenden Schritte des Brotmachens durch, und vermitteln unser Know-How mit jeder Menge Tipps und Kniffen.

Verpflegung und Extras?

Für das leibliche (auch vetegarische und vegane) Wohl ist gesorgt.

 

Wo finden die Workshops statt, wer leitet sie ?

Die Workshops werden von uns, dem AUBACKE TEAM (2 Personen), geleitet und finden in der Brotmanufaktur (Erfurt-Mittelhausen) statt.

 

LEVEL UP

Zudem gibt es zahlreiche Impulse zu Vorteigen, Teigarten, zu Mehlsorten und ihren Eigenschaften. Wie errechnet man Rezepturen? Wie plant man seinen Backtag?  Welche Sauerteigführungen gibt es, welche sind für zuhause sinnvoll. Wo kann man sich weiterhin informieren?

Wir geben eine lebenslange Sauerteig-Flatrate unserer Sauerteige.

Wieviel kosten die AUBACKE Workshops?

Die Preise haben wir hier bewusst nicht veröffentlicht, da bitten wir um Verständnis. Für eine Auskunft  bitten wir um Nachfrage über das online-Formular auf dieser Seite. Da antworten wir ganz fix.